Jayme im Bad vom besten Freund überrascht!

Da staunte Jayme nicht schlecht, als sie gerade von der Dusche herausstieg und plötzlich ihr bester Freund im Bad stand. Er meinte, dass er sie in ihrem Zimmer nicht angetroffen habe und deshalb das geile Schokoluder im Haus gesucht hätte und jetzt als letzte Möglichkeit im Bad nach dem geilen Black Babe nachgeschaut hätte. Schwarze ficken gerne im Bad und genau nach diesem Gedanken hat ihr bester Freund im Badezimmer nachgeschaut, in der Hoffnung, dass er Jayme dort alleine nackt antreffen würde.

Im ersten Moment war es ihm etwas peinlich, dass er das Black Babe im Bad so privat überrascht hatte. Jayme war anfangs auch etwas verdutzt, doch ein paar Sekunden später war sie schon damit beschäftigt das Handtuch festzuhalten, da es ihr in einem unachtsamen Moment herunterrutschte und ihr bester Freund ihre schwarzen Titten sehen konnte. Die schwarzen Titten waren prall und groß und ihr bester Freund hatte solche schwarzen Titten in dieser Größe zuvor noch nie gesehen. Jayme war es anfangs total unangenehm und sie wusste gar nicht so recht, was sie jetzt machen soll, doch ihr bester Freund meinte dann ganz lässig zu ihr: “Jayme, jetzt ist es eh schon egal, lass einfach das Handtuch fallen. Wir sind doch eh die besten Freunde!”

Jayme, das geile Black Babe, das schon wieder nur noch Gedanken für Black Sex übrig hatte und geile schwarze Popos, ließ sich das nicht zweimal sagen, machte das Handtuch auf und zeigte ihm ihr schwarze Muschi. Sie wusste auch: schwarze ficken gerne im Bad und hoffte, dass er sie dann ordentlich im Bad durchficken würde. Da er prinzipiell ein Freund von schwarze Muschis, schwarze Popos und schwarze Titten ist war er gleich total geil drauf und hatte eine Megalatte. Die geile Jayme nutzte das gleich aus und nahm am Waschtisch im Badezimmer Stellung ein und spreizte vor lauter Geilheit die Beine, das er ihr direkt auf die schwarze Muschi blicken konnte.

Ihr bester Freund genoss den Anblick und konnte sich dann einfach nicht mehr zurückhalten, zog die Hose runter und steckt ihr den harten Schwanz tief in die nasse rasierte schwarze Muschi. Jayme genoss den harten Schwanz so innig tief zu spüren und flüsterte ihm dann zu:”Komm, fick mich in den schwarzen Po – fick mich in den Arsch mein Hengst”. Welcher Mann lässt sich sowas schon zweimal sagen. Er drehte Jayme und er fickt gerne schwarze Popos. Jetzt ging es hurtig weiter und der Arsch von Jayme war an der Reihe mit popoficken. Schwarze Popos müssen einfach hart und geil gefickt werden und der schwarze Popo wurde in diesem Moment hart gefickt und sie genoss jetzt Stoß, wo sie den Schwanz so tief in ihrem schwarzen Popo spüren konnte. Es war einfach total geil, als das Sperma tief in ihren schwarzen Popo eindring und sie es richtig geil spüren konnte!

Hol dir jetzt deinen Zugang für alle geilen Pornos von “Schwarze ficken”. Der Video- und Bilderbereich der Black Horny Babes wird wöchentlich erweitert, so dass dir immer wieder neue Black Pornos mit geilem Black Sex und geilen Hardcore Bilder zur Verfügung stehen!

Jetzt Zugang zu geile Black Pornos holen!

Jetzt Zugang zu geile Black Pornos holen!